Blogartikel

22.07 – Hybrid Workshop – Die Macht des Essens!?

­čôó Wussten Sie, dass die Rolle der #Mikrobiota ├╝ber die einfache Verdauung hinausgeht? Dass sie in der Tat an mehreren K├Ârperfunktionen beteiligt ist? Dass sie eine Rolle bei der Steuerung unseres #Immunsystems und unserer #Emotionen spielt?

Sind Sie sich bewusst, was auf Ihrem Teller liegt? Ultrahochverarbeitete Lebensmittel enthalten Stoffe, die aus Lebensmitteln extrahiert (z. B. Zucker und St├Ąrke), aus Lebensmittelbestandteilen zugesetzt (geh├Ąrtete Fette) oder in Labors hergestellt werden (Geschmacksverst├Ąrker, Lebensmittelfarben) ­čŹ▓.

Die Schnelllebigkeit der heutigen modernen Gesellschaften f├Ârdert den Verzehr von Fast Food ­čŹĽ ­čŹč ­čŹö ­čŹ┐ , das in der Mikrowelle aufgew├Ąrmt, bereits zubereitet und gebrauchsfertig ist.
Fette, Zucker, Zusatz- und Farbstoffe, Pestizide sind in unserer Ern├Ąhrung pr├Ąsenter denn je, und die Krankheiten nehmen zu: #Fettleibigkeit, #Diabetes, #Anorexie, #Bulimie, #Krebs, #Depressionen, #Alzheimer und #Parkinson, #Herz-Kreislauf-Erkrankungen, #GastritisÔÇŽ

Der antike griechische Arzt #Hippokrates (5. Jahrhundert v. Chr.) sagte: „Lass deine Ern├Ąhrung deine erste Medizin sein ÔÜĽ „.

Dar├╝ber hinaus gibt es eine anatomische und physiologische Zwei-Wege-Kommunikation zwischen dem #Darm und dem #Gehirn ├╝ber den #Vagusnerv. Die #Gehirn-Darm-Achse erm├Âglicht ein besseres Verst├Ąndnis des Zusammenhangs zwischen Ern├Ąhrung ­čŹ│ und bestimmten Krankheiten ­čĄĺ , einschlie├člich Depressionen und Angstzust├Ąnden ­čś░ .

Kommen Sie zum #hybridWorkshop auf 2´ŞĆÔâú im Juli und erfahren Sie mehr dar├╝ber, wie Sie #Krankheiten vorbeugen oder mit Verdauungs- und anderen Krankheiten umgehen k├ÂnnenÔÇŽ

Sylvia Schattschneider und Dr. Joyce El Hokayem werden am Montag, den 3. Juli, f├╝r ein Kick-Off-Meeting auch online anwesend sein – kommen Sie und stellen Sie Ihre Fragen, wir werden sie gerne beantworten und f├╝r Sie da sein. Weitere Informationen finden Sie in den Kommentaren ­čöŻ.