Blogartikel

🍄🌿 Kolloquium über Medizinalpilze!

Der Countdown läuft und die Vorfreude auf das erste nationale Symposium zur Mykotherapie steigt! Wir freuen uns, Ihnen heute das offizielle Programm mitteilen zu können. 🎉

📅 Datum: 1. Juni 2024

🕒 Uhrzeit: 8 Uhr Begrüßung der Teilnehmer.

📍 Ort: Metz, Frankreich.

Das Programm des Tages

8.00 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer

9.00 Uhr: Einführung: Jacques Fleurentin (SFE) und Catalina Fernandez (Hifas da Terra).

9.30 Uhr: Joyce El Hokayem (Dr. in Biologie, Gestalttherapeutin, Heidelberg), Pilze und Menopause: Die Geheimnisse der Natur enthüllen.

10.00 Uhr: Jean-Marc Bugnicourt (Dr. med., Neurologe), Restless-Legs-Syndrom und Mykotherapie.

10.30 Uhr: Kaffeepause, Stände und Poster im Kapitelsaal.

11.15 Uhr: Pierre Champy (Prof. für Pharmakognosie, Universität Paris-Saclay), Place des champignons en thérapeutique traditionnelle et moderne (Platz der Pilze in der traditionellen und modernen Therapie).

11.45 Uhr: Valentin Torrelli (Dr. med., Pharmazie), Traditionelle heilige Verwendungen und medizinisches Potenzial von Amanita muscaria.

12.15 Uhr: Mittagspause (Buffet im Kapitelsaal).

14.00 Uhr: Jean-Philippe Wagner (Dr. med., Onkologe, Dunkerque) Onkologie und Feedback zur Mykotherapie.

14.30 Uhr: Arturo Rodriguez Blanco (Dr., Mikrobiologie, Hifas da Terra), Entwicklung neuer Extrakte aus Pilzstämmen und ihre antitumoralen und präbiotischen Wirkungen: In-vitro-Ergebnisse in laufenden klinischen Studien.

15.00 Uhr: Kaffeepause, Stände, Poster im Kapitelsaal.

15.45 Uhr: Jacques Besson (Dr. med., Psychiater und Suchttherapeut, Universität Lausanne), Die Rückkehr der Psychedelika in die Medizin; Psilocybin und Depression.

16.15 Uhr: Podiumsdiskussion, Diskussion mit den Referenten, Posterpreis und Schlussfolgerung

Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit, mehr über die unglaublichen Kräfte von Medizinalpilzen zu erfahren! Reservieren Sie jetzt Ihren Platz auf https://lnkd.in/d8BvacQY.